Pedelec Trekking

AES 490

AES 490
Optionale Ausstattungspakete
Komfort

Komfort

Wer mehr Komfort will, bekommt mit diesem Paket einen gemütlicheren Sattel und eine gefederte Parallelogramm-Sattelstütze.

79€
Bergübersetzung 10Fach 42 Zähne

Bergübersetzung 10Fach 42 Zähne

Durch dieses Paket erklimmen Sie auch anspruchsvollere Steigungen.

129€
Offroad

Offroad

Machen Sie Ihr Sportrad zu einem echten Offroader indem Sie auf Beleuchtung und Radschützer verzichten.

69€
MTB

MTB

Stärkeres Profil, stärkere Scheibenbremsen und eine bessere Federgabel sorgen für mehr Sportlichkeit.

169€
Ausstattungspaket Süd

Ausstattungspaket Süd

Durch das Kettenblatt mit 38 Zähnen wird die Übersetzung optimal für hügeliges Gelände.

0€
ab: 3 349.00 €
Jetzt konfigurieren
Rahmenmaterial
Aluminium
WAVE 27,5" INTUBE
Wave 27,5" Intube
Rahmen Höhe
WAVE 27,5" INTUBE
Wave 27,5" Intube
43 48 53
Empf. VK
Schaltung
3 399€
5 Gang Shimano Nexus Freilauf
3 399€
8 Gang Shimano Nexus Freilauf
3 399€
8 Gang Shimano Nexus Rücktritt
3 599€
Enviolo Trekking
3 349€
9 Gang Shimano Deore
3 799€
5 Gang Shimano DI2 Freilauf
Top-Option
STEPS Motor E8000
Rahmenform
WAVE 27,5" INTUBE
Wave 27,5" Intube 43 48 53
WAVE 27,5" INTUBE
Wave 27,5" Intube
Farboptionen Premium
schwarz schwarz
planetrot planetrot
iceblue iceblue
nachtblau nachtblau
basalt metallic basalt metallic
Farboptionen Exclusiv
weiß weiß
mint mint
sonnengelb sonnengelb
weinrot weinrot
britischgrün britischgrün
bronze metallic bronze metallic
vanille vanille
silber silber
anthrazit anthrazit
apfelgrün apfelgrün
Royalblau Royalblau
Farboptionen Premium matt und Exklusiv +50€.
Motor:
STEPS E6100
Anzeige:
STEPS E6100
Akkutyp:

504 Wh

Akkuposition: vollintegriert
Ladegerät: ----
Gabel:
Aluminium Big, starr
Sattelstütze:
Glide, Aluminium, gefedert
Sattel:
Medicus City
Felgen:
Doppelwand, geöst, schwarz
Speichen:
Nirosta, silber
Nabe Vorderrad: ----
Nabe Hinterrad: ----
Bereifung:
Super Moto 62-584
Gepäckträger:

VDV Tour, Aluminium, mit Federklappe

Mit großer Ladefläche ist er optimal geeignet für Touren. Die tiefe Packtaschenanbringung ermöglicht eine verbesserte Schwerpunktlage des Gepäcks. Durch ihre Positionierung weit hinten ergibt sich große Fußfreiheit. Das Rücklicht ist besonders geschützt. Er ist bis zu 25 kg belastbar. (Gewicht: ca. 865 Gramm)

VDV TOUR Aluminium
Scheinwerfer:
B&M Standlicht AVY 40 Lux Senso Plus, Tagfahrlicht
Rücklicht:
Trelock Standlicht LS611
Dynamo: ----
Nabendynamo: ----
Radschützer: Kunststoff, schwarz matt
Lenker:

Trekking Town Aluminium 31,8mm

Mit 35 mm Erhöhung und einem 47° Griff-Winkel vermittelt dieser sehr leichte Lenkerbügel aus Aluminium eine sportliche und entspannte Sitzposition. (Gewicht: ca. 292 Gramm)

Trekking Town oversize
Vorbauten:

Ahead Octopus 50 Aluminium 31,8mm

Der Octopus 50 ist ein stabiler, winkelverstellbarer, 3D-geschmiedeter Aluminium Vorbau. Die höhere Gabelschaft-Klemme ermöglicht ein Plus von 50 mm und dadurch eine aufrechte und entspannte Sitzposition. Die Befestigung am Lenker erfolgt über eine Klemmung mittels vier Schrauben. (Gewicht: ca. 338 Gramm)

ahead octopus
Speedlifter: ----
Schaltwerk: ----
Kette: ----
Kassette: ----
Schalthebel: ----
Schlauch: ----
Bereifung Vorderrad: ----
Bereifung Hinterrad: ----
Schloss für Akku: ----
Riemen: ----
Kettenradgarnitur: ----
Zahnkranz: ----
Glocke: ----
Griffe: Herrmans DD36, ergonomisch, verschraubt
Ritzel: ----
Umwerfer: ----
Bremshebel: ----
Bremsen:

Shimano Disc M200

Diese Scheibenbremse für den Einsteiger besticht durch solide Verarbeitung und hochwertigen Materialien. Sie profitiert vom technischen Know how von Shimano. Für Gelgenheitsfahrer und Trekking-Einsteiger eine gute und preiswerte Alternative.

Pumpe: ----
Pedale: Aluminium, rutschfest
Kettenschutz: Kunststoff, schwarz matt
Kettenschutz f. Kettensch.: ----
Kettenblatt Nabe: ----
Ständer: Ursus King, Hinterbau,verstellbar
Schloss: ohne
Ausstattung: ----

Rahmengeometrie

Wenn Sie sich für ein Modell entschieden haben, wird zunächst die Rahmenhöhe bestimmt. Diese ist in erster Linie von Ihrer Bein- / Schrittlänge abhängig. Nach folgender Faustformel können Sie die passende Rahmenhöhe ermitteln: Schrittlänge - 25 cm = Rahmenhöhe. Liegen Sie genau zwischen zwei angebotenen Rahmenhöhen, wählen Sie die kleinere. Möchten Sie Ihr Rad mit einer gefederten Sattelstütze ausstatten, so wählen Sie den Rahmen ebenfalls eine Nummer kleiner.

A Steuerrohr | B Oberrohrlänge | C Horizontale Länge | D Hinterbaulänge | E Fußfreiheit | F Radstand | G Winkel Sitzrohr | H Winkel Steuerrohr | I Überstieghöhe