Pedelec Sport

LEB 200

LEB 200
ab: 2 399.00 €
Jetzt konfigurieren
Rahmenmaterial
Aluminium
Rahmen - Hardtail 27
Hardtail 27
Rahmen - Hardtail 29
Hardtail 29
Rahmen Höhe
Rahmen - Hardtail 27
Hardtail 27
50 55 60
Rahmen - Hardtail 29
Hardtail 29
48 52 56
Empf. VK
Schaltung
2 599€
5 Gang Shimano Nexus Freilauf
2 399€
8 Gang Shimano Acera
2 499€
9 Gang Shimano Deore Mix
Rahmenform
Rahmen - Hardtail 27
Hardtail 27 50 55 60
Rahmen - Hardtail 27
Hardtail 27
Rahmen - Hardtail 29
Hardtail 29 48 52 56
Rahmen - Hardtail 29
Hardtail 29
Farboptionen Premium
schwarz schwarz
planetrot planetrot
iceblue iceblue
nachtblau nachtblau
basalt metallic basalt metallic
Premium matt (+50€).
Motor:

Bosch Performance

Egal ob Trekking, Allmountain oder als Pendler: Ambitionierten E-Bikern bietet die sportliche Performance Line den perfekten Antrieb. Das fein ausbalancierte, leistungsstarke System mit einem maximalen Drehmoment von 63 Nm macht E-Biker zu Entdeckern und Abenteurern und stellt in jedem Moment die gewünschte Power bereit. Freuen Sie sich auf noch mehr Spaß im Sattel – bis 25 km/h mit der Drive Unit Performance Cruise oder mit bis zu 45 km/h mit der Variante Speed.

Anzeige:

Bosch Purion Display

Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche und holen Sie sich alle wichtigen Informationen per Daumenklick: Der Bordcomputer Purion steht für höchste
Effizienz und Präzision.
- Übersichtliches Display
- Optimale Lesbarkeit
- Service-Intervall-Anzeige
- Pedelec-Diagnose über USB
- Fokus auf das Wesentliche

Akkutyp:

400 Wh

Akkuposition: Rahmen
Ladegerät: ----
Gabel:
Aluminium Big Disc
Sattelstütze:
Ergotec Atar, Aluminium, starr
Sattel:

Wittkop Medicus Trekking

Auch die Trekking Version verfügt über 3 Sitzkomfortzonen (feste Dämpfung mit dynamischer Gewichtsanpassung, federnde Dreiecksform mit dynamischer anatomischer Anpassung und weichem, vorgeformtem Auslauf zur Stabilisierung der Sitzposition). Dank der hohen Qualität eine gute Wahl für Anspruchsvolle.

Felgen:
Doppelwand, geöst, schwarz
Speichen:
Nirosta, silber
Nabe Vorderrad: ----
Nabe Hinterrad: ----
Bereifung:

Schwalbe Big Apple 55-622

Mit dem Big Apple begann vor über zehn Jahren der Trend zum Balloonbike: komfortables Radfahren ganz ohne aufwändige Technik! Das Luftpolster der Reifen wird als natürliche Federung genutzt. Mit ca. 2 Bar rollt ein Balloonbike
wunderbar leicht und mit voller Federungswirkung. Ein normaler Reifen mit einer Breite von 37 mm muss mit 4 Bar knallhart aufgepumpt werden, um ähnlich gut zu rollen.

Gepäckträger:
Racktime, Aluminium, mit Federklappe
Scheinwerfer:
Trelock Bike iVEO LS 230 20 Lux
Rücklicht:

Trelock LS 611 Duo Flat

Die intelligente Formgebung des LS 611 Duo Flat, als 6-12 Volt Version, sorgt für eine optimale Lichtversorgung und Lichtverteilung, wodurch der Radfahrer nicht nur von hinten, sondern auch von der Seite gut zu sehen ist. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme bietet das LS 611 Duo Flat eine Standlichtfunktion. Diese sorgt dafür, dass das Rücklicht bei Stillstand noch 4 Minuten leuchtet. Die Sichtweite beträgt 300 m. (Gewicht: ca. 50 Gramm)

Dynamo: ----
Nabendynamo: ----
Radschützer: SKS SUV
Lenker:
Low Riser, Aluminium, 31,8mm
Vorbauten:

Ahead Crab 2 Aluminium 31,8mm

Der Ahead Crab 2 ist ein ultra leichter 3D-geschmiedeter Aluminium-Ahead- Vorbau mit 4-Schrauben-Lenker- Klemmung, 7° Winkel und 31,8 mm Lenkerbügel-Klemm-Durchmesser. Die Klemmhöhe beträgt 41 mm. (Gewicht: ca. 148 Gramm)

Speedlifter: ----
Schaltwerk: ----
Kette: ----
Kassette: ----
Schalthebel: ----
Schlauch: ----
Bereifung Vorderrad: ----
Bereifung Hinterrad: ----
Schloss für Akku: ----
Riemen: ----
Kettenradgarnitur: ----
Zahnkranz: ----
Glocke: ----
Griffe: Herrmans DD37, ergonomisch, verschraubt
Ritzel: ----
Umwerfer: ----
Bremshebel: ----
Bremsen:

Shimano Disc MT2000

Diese Scheibenbremse für den Einsteiger besticht durch solide Verarbeitung und hochwertigen Materialien. Sie profitiert vom technischen Know how von Shimano. Für Gelgenheitsfahrer und Trekking-Einsteiger eine gute und preiswerte Alternative.

Pumpe: ohne
Pedale: Cross SP-931S
Kettenschutz: Kunststoff, schwarz matt
Kettenschutz f. Kettensch.: ----
Kettenblatt Nabe: ----
Ständer: Ursus King, Hinterbau,verstellbar
Schloss: ja
Ausstattung: ----

Rahmengeometrie

Wenn Sie sich für ein Modell entschieden haben, wird zunächst die Rahmenhöhe bestimmt. Diese ist in erster Linie von Ihrer Bein- / Schrittlänge abhängig. Nach folgender Faustformel können Sie die passende Rahmenhöhe ermitteln: Schrittlänge - 25 cm = Rahmenhöhe. Liegen Sie genau zwischen zwei angebotenen Rahmenhöhen, wählen Sie die kleinere. Möchten Sie Ihr Rad mit einer gefederten Sattelstütze ausstatten, so wählen Sie den Rahmen ebenfalls eine Nummer kleiner.

A Steuerrohr | B Oberrohrlänge | C Horizontale Länge | D Hinterbaulänge | E Fußfreiheit | F Radstand | G Winkel Sitzrohr | H Winkel Steuerrohr | I Überstieghöhe
Rahmenmaterial Rahmenform Höhe A B C D E F G H I
Aluminium
Hardtail 27
50 140 557 580 485 645 1124 73,0° 70,0° 753
Aluminium
Hardtail 27
55 150 578 600 485 666 1144 73,0° 70,0° 794
Aluminium
Hardtail 27
60 160 603 620 485 686 1165 73,0° 70,0° 841
Aluminium
Hardtail 29
48 170 597 620 501 675 1169 73,0° 71,0° 757
Aluminium
Hardtail 29
52 170 605 625 501 680 1174 73,0° 71,0° 757
Aluminium
Hardtail 29
56 190 612 630 501 685 1180 73,0° 71,0° 782