Pedelec City

CEA 90 HS11

CEA 90 HS11
ab: 1 999.00 €
Jetzt konfigurieren
Rahmenmaterial
Aluminium
Rahmen - Comfort
Comfort
Rahmen - Comfort
Comfort 26’’
Rahmen Höhe
Rahmen - Comfort
Comfort
48 52 56
Rahmen - Comfort
Comfort 26’’
45
Empf. VK
Schaltung
1 999€
8 Gang Shimano Nexus Freilauf
1 999€
8 Gang Shimano Nexus Rücktritt
Top-Option
starre Gabel in Rahmenfarbe
Rahmenform
Rahmen - Comfort
Comfort 48 52 56
Rahmen - Comfort
Comfort
Rahmen - Comfort
Comfort 26’’ 45
Rahmen - Comfort
Comfort 26’’
Farboptionen Premium
schwarz schwarz
planetrot planetrot
iceblue iceblue
nachtblau nachtblau
basalt metallic basalt metallic
Premium matt (+50€).
Motor:

Ansmann Frontmotor

Der bürstenlose Gleichstrommotor wird mit 36 Volt angetrieben und erbringt eine Leistung von 250 Watt. Das maximale Drehmoment beträgt 25 Nm.
(Gewicht: ca. 2,6 kg)

Anzeige:
LCD / 6 Unterstützungsmodi / Tacho
Akkutyp:

36 Volt / 482 Wh Lithium-Ion

Akkuposition: Gepäckträger
Ladegerät: ----
Gabel:
RST Verse, schwarz matt
Sattelstütze:

KSP-525

Auch im Einstiegssegment müssen Sie nicht auf den Komfort einer gefederten Sattelstütze verzichten. Mit der gefederten KSP 525 kommen Sie garantiert komfortabel ans Ziel.
(Gewicht: ca. 450 Gramm)

Sattel:
VDV City Exo
Felgen:
Doppelwand, geöst, schwarz
Speichen:
Nirosta, silber
Nabe Vorderrad: ----
Nabe Hinterrad: ----
Bereifung:

Schwalbe Marathon Plus

Die patentierte, 5 mm starke SmartGuard Einlage hat gegenüber allen Nachahmer-Produkten einen deutlichen Vorteil im Rollwiderstand. Auch im SmartGuard verwendet Schwalbe einen Anteil an recyceltem Gummi aus alten Latexprodukten. Der Reifen erträgt die typischen Überlastungen durch zu geringen Luftdruck deutlich länger, bevor er hässliche Risse bekommt. Der Marathon Plus ist durch seine hervorragenden Eigenschaften die beste Wahl für Pedelecs (E-25). Die wichtigsten Größen sind zudem für schnelle Pedelecs bis 50 km/h getestet und zugelassen (E-50).

Gepäckträger:
Ansmann, Aluminium, mit Federklappe, schwarz
Scheinwerfer:

Trelock LS 230 20 Lux

Rundum sichtbar – der einzigartige Leuchtring der LS 230 von Trelock sorgt für eine erhöhte Sichtbarkeit des Radfahrers und bietet damit ein Plus an Sicherheit. Auch optisch ist der Leuchtring ein echtes Highlight, harmonisch abgestimmt auf die Form der kompakten Dynamofrontleuchte. Diese ist mit 20 Lux ideal für städtische Umgebungen geeignet. Betrieb über Akku, Sichtweite: 40m, Sichtbarkeit: 900m (Gewicht: ca. 65 Gramm)

Rücklicht:

Trelock LS 611 Duo Flat

Die intelligente Formgebung des LS 611 Duo Flat, als 6-12 Volt Version, sorgt für eine optimale Lichtversorgung und Lichtverteilung, wodurch der Radfahrer nicht nur von hinten, sondern auch von der Seite gut zu sehen ist. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme bietet das LS 611 Duo Flat eine Standlichtfunktion. Diese sorgt dafür, dass das Rücklicht bei Stillstand noch 4 Minuten leuchtet. Die Sichtweite beträgt 300 m. (Gewicht: ca. 50 Gramm)

Dynamo: ----
Nabendynamo: ----
Radschützer: Kunststoff, schwarz matt
Lenker:

City Cruiser, Aluminium, 31,8mm

Mit 38° Griff-Winkel vermittelt der Genuss- und Komfortlenker eine deutlich aufrechtere Sitzposition als die Trekking-Lenkertypen. Er sorgt für guten Überblick im Stadtverkehr. (Gewicht: ca. 328 Gramm)

Vorbauten:

Schaftvorbau Octopus 2, winkelverstellbar, 31,8mm

Dieser stabile, hochwertige, 3D-geschmiedete Aluminium-Schaftvorbau ist durch eine 4-Schrauben-Lenker-Klemme gesichert. Der Vorbau ist im Neigungswinkel einstellbar.
(Gewicht: ca. 440 Gramm)

Speedlifter: ----
Schaltwerk: ----
Kette: ----
Kassette: ----
Schalthebel: ----
Schlauch: ----
Bereifung Vorderrad: ----
Bereifung Hinterrad: ----
Schloss für Akku: ----
Riemen: ----
Kettenradgarnitur: ----
Zahnkranz: ----
Glocke: ----
Griffe: Herrmans DD37, ergonomisch, verschraubt
Ritzel: ----
Umwerfer: ----
Bremshebel: ----
Bremsen:

Magura HS11, Öl-Hydraulik

Die vollhydraulische Felgenbremse des schwäbischen Herstellers Magura: Öl-Leitungen ersetzen die herkömmlichen Bowdenzüge der V-Bremsen. Sie sind extrem wartungsarm, unterliegen keinem Verschleiß und haben keine Reibung. Biegungen und Kurven in der Leitungsverlegung beeinflussen die Bremsleistung nicht. Durch das geschlossene Hydrauliksystem wird die Bremskraft unmittelbar und verlustfrei auf die Bremsklötze übertragen. Sie müssen erheblich weniger Kraft aufwenden als bei einer üblichen V-Bremse. Die HS11 wartet auf mit Technologien wie dem werkzeuglosem Belagsverschleißausgleich mittels Turbo Pad Adjuster (TPA) und leichter Entlüftung. Magura-Öl ist ein Mineralöl und biologisch abbaubar.
(Gewicht: ca. 843 Gramm / Paar).

Pumpe: ohne
Pedale: Aluminium, rutschfest
Kettenschutz: Kunststoff, schwarz matt
Kettenschutz f. Kettensch.: ----
Kettenblatt Nabe: ----
Ständer: Ursus Wave, Mittelbau, verstellbar
Schloss: ohne
Ausstattung: ----

Rahmengeometrie

Wenn Sie sich für ein Modell entschieden haben, wird zunächst die Rahmenhöhe bestimmt. Diese ist in erster Linie von Ihrer Bein- / Schrittlänge abhängig. Nach folgender Faustformel können Sie die passende Rahmenhöhe ermitteln: Schrittlänge - 25 cm = Rahmenhöhe. Liegen Sie genau zwischen zwei angebotenen Rahmenhöhen, wählen Sie die kleinere. Möchten Sie Ihr Rad mit einer gefederten Sattelstütze ausstatten, so wählen Sie den Rahmen ebenfalls eine Nummer kleiner.

A Steuerrohr | B Oberrohrlänge | C Horizontale Länge | D Hinterbaulänge | E Fußfreiheit | F Radstand | G Winkel Sitzrohr | H Winkel Steuerrohr | I Überstieghöhe
Rahmenmaterial Rahmenform Höhe A B C D E F G H I
Aluminium
Comfort 26’’
45 190 ---- 553 492 628 1117 71,0° 70,0° 425
Aluminium
Comfort
48 485 ---- 639 480 655 1126 71,0° 70,0° 425
Aluminium
Comfort
52 185 ---- 659 480 675 1146 71,0° 70,0° 425
Aluminium
Comfort
56 185 ---- 669 480 685 1156 71,0° 70,0° 425